Die beste Welteise Auslandskrankenversicherung

Weltreise Auslandskrankenversicherung

Wenn du eine Weltreise planst und außerhalb der EU reist, ist eine gute Auslandskrankenversicherung wichtig. Die allgemeine gesetzliche Krankenversicherung greift nicht weltweit und kommt im Falle eines Krankenhausaufenthaltes oder sämtliche andere Arztkosten nicht auf. Auch für uns war das Thema Weltreise Auslandskrankenversicherung sehr präsent. Es kostete etwas Zeit zu recherchieren und dazu kommt das es unzählige gibt.

Aber was ist denn nun eine gute Auslandskrankenversicherung?

  • Worauf muss ich achten?
  • Welche Konditionen sind wichtig ?
  • Was mache ich überhaupt mit meiner gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland? 

 

Diese ganzen Fragen haben wir uns vorab auch gestellt und hier wollen wir einmal alles zusammen fassen.  Um einen guten Überblick zu verschaffen, haben wir außerdem einen ausführlichen Auslandskrankenversicherung Vergleich gemacht. Dort findest du Versicherungen die man sowohl für 1 Jahr aber auch für 5 Jahre abschließen kann. Solltest du vor haben nur eine kurze Reise zu machen, für 1-2 Monate, dann findest du hier auch eine Kurzzeit Auslandskrankenversicherung die wir empfehlen können.

Hinweis: Wir sind keine Versicherungsexperten und geben hier nur unsere Eigenrecherchen weiter. 

Folge uns

Inhaltsverzeichnis

1. Gesetzliche Krankenversicherung während der Weltreise

Sobald man die EU verlässt, hat man bei der gesetzlichen Krankenversicherung keinen Anspruch mehr auf Leistungen im Krankheitsfall. Möchte man dann weiterhin monatlich Beiträge, zusätzlich zur Auslandskrankenversicherung zahlen ? Nein, das möchte wirklich keiner. Das bedeutet man geht vorübergehend aus seine gesetzliche Krankenversicherung raus. Dazu ist es sinnvoll vorab ein Beratungsgespräch mit seiner Krankenkasse in Anspruch zu nehmen. Die geben dir dann Auskünfte was du bei der (Kündigung) beachten musst.

So war es bei uns : Von unserer Krankenkasse (IKK Berlin und Brandenburg) wurde uns mitgeteilt, dass wir einen Dreizeiler verfassen sollen. Darin sollten wir den Grund angeben, warum wir vorübergehend aus der gesetzlichen Krankenkasse raus wollen. Dazu sollten wir noch den Abschluss unserer  Auslandskrankenversicherung und die Flugbestätigung nachweisen.

Krankenversicherung auf Anwartschaft setzen

Was hat das mit der Anwartschaft auf sich ? Das haben wir uns vorab auch gefragt und bedeutet konkret: Du kündigst deine Mitgliedschaft bei deiner Krankenkasse nicht und bist weiterhin bei deiner gesetzlichen Krankenkasse versichert. Du lässt deine bestehende Versicherung einfach nur ruhen. 

Man hat während dieser Zeit keinen Leistungsanspruch, muss aber monatlich ca. 50 Euro bezahlen, damit man sich den Platz in der Versicherung sichert. Nach Reiserückkehr reicht man sein Flugticket ein, um nachzuweisen, dass man wieder in Deutschland ist. Man ist somit sofort wieder versichert.

Für wen ist die Anwartschaft sinnvoll? 

Wenn du vor deinem längeren Auslandsaufenthalt freiwillig gesetzlich versichert warst, weil du z.B. selbständig bist, dann kann es passieren, dass die Wiederaufnahme nach Rückkehr schwieriger wird.

Haben wir unsere Mitgliedschaft auf Anwartschaft gesetzt ?

Nein, für uns gab es keinen Grund unsere Krankenversicherung auf Anwartschaft zu setzen, denn wir waren vor der Weltreise gesetzlich pflichtversichert. Das wäre dann nach unserer Reise so, dass die Krankenkasse uns wieder aufnehmen muss.

Überbrückung der Krankenversicherung zwischen Kündigung (Job) und Reisestart

Solltest du wie in unserem Fall für die Weltreise gekündigt haben, dann brauchst du keine Angst haben, dass du während Arbeitslosigkeit und Weltreise Start, nicht versichert bist. Die Krankenkasse hat für gesetzlich Pflichtversicherte eine Nachversicherungspflicht von 30 Tagen.

Als Beispiel wie es bei uns war: Wir haben zum 1.04. gekündigt und die Weltreise startet am 23.04. Am 17.03. haben wir uns arbeitslos gemeldet und sind somit ab dem 01.04 über das Arbeitsamt kranken versichert. Sobald wir uns zum 23.04. wieder abmelden und Deutschland verlassen, sind wir natürlich nicht mehr  versichert und haben dann unsere Auslandskrankenversicherung.

Wichtige Info: Informiere dich vorher noch mal zwingend bei deiner Krankenkasse, damit auch nichts schief läuft und du bis zum Start deiner Weltreise versichert bist.

2.Warum ist eine Weltreiseauslandskrankenversicherung für eine Reise wichtig ?

Wenn man auf den Versicherungsschutz verzichtet, kann das im Krankheitsfall sehr teuer werden. Bei längeren Reisen, z.B. einer Weltreise, wird man sicher unterwegs mal einen Arzt aufsuchen müssen. Die entstandenen Kosten müssen ohne Versicherungsschutz dann aus eigener Tasche bezahlt werden.

Eine gute Auslandskrankenversicherung übernimmt Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen, für ärztlich verordnete Hilfsmittel, Medikamente und im Ernstfall sogar den Rücktransport ins Heimatland. Der zusätzliche Schutz lässt beruhigt schlafen und ist mit Tarifen ab 1 Euro täglich, wirklich nicht teuer. Die Höhe der Kosten hängt von verschiedenen Faktoren ab: 

  1. Reisedauer
  2. Alter 
  3. inkl. USA/Kanada 

Wann sollte ich eine Weltreise Auslandskrankenversicherung abschließen?

Wenn du nur ein paar Tage oder Wochen durch die EU reist, dann reicht in der Regel die normale Krankenversicherung in der Heimat aus. Hast du jedoch vor eine längere Reise außerhalb der EU zu machen, dann solltest du unbedingt eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Es gibt Kurzzeit Auslandskrankenversicherungen,die dich bis zu 56 Tage versichern und du die Beiträge einmal Jährlich bezahlst.  Dann gibt es noch die Langzeitauslandskrankenversicherung, die  man zwischen 1 und 5 Jahren abschließen kann. Die bezahlt man allerdings im Voraus für den gesamten Reisezeitraum.

Wichtig: Die meisten Auslandskrankenversicherungen setzen bei Versicherungsabschluss einen deutschen Wohnsitz voraus. Wenn du dich also aus Deutschland abmelden willst, schließe noch vorher die Versicherung ab.

Beitrag zur Weltreise Checkliste inkl. Zeitplanung 

Werden zu viel gezahlte Beiträge bei vorzeitiger Rückreise erstattet?

Man rät vorher immer dazu für die gesamte Reisedauer seine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Eine nachträgliche Verlängerung kann zu Problemen führen. Alle zu viel gezahlten Beiträge bekommt man aber in der Regel zurückerstattet. Man reicht der Versicherung einfach das Rückflugticket ein.

Kann die Auslandskranken­versicherung während der Weltreise verlängert werden?

Man sollte die Versicherung für den kompletten Zeitraum der Reise abschließen, denn es kann sonst zu folgenden Problemen kommen: 

  1. Die Verlängerung muss genehmigt werden und kann somit Zeit in Anspruch nehmen
  2. Ein neuer Versicherungsvertrag entsteht und bereits entstandene Schäden ( z.B Zahnwurzel Behandlung) sind nicht mehr weiterversichert.

3. Wichtige Leistungen bei einer Weltreise Auslandskrankenversicherung

Es gibt einige Leistungen die in einer Auslandskrankenversicherung abgedeckt sind, aber welche braucht man wirklich ? Uns waren dabei folgende Punkte wichtig: 

  • Weltweiter Versicherungsschutz 
  • Versicherungsschutz in Deutschland bei Reiseunterbrechung 
  • Ohne Selbstbeteiligung
  • Medizinischer Rücktransport ins Heimatland 
  • Zahnbehandlungen

Gilt die Weltreise Auslandskrankenversicherung für jedes Land? 

Tatsächlich gilt die Versicherung für jedes Land gleich, doch Vorsicht, wenn du in die USA/Kanada reist. Hier ist es wichtig darauf zu achten, dass der Versicherungsschutz dort auch besteht. Oft muss man höhere Tarife wählen. Da die USA ein sehr teures Gesundheitssystem hat, sind die Premium Tarife (inkl USA/Kanada) oftmals teurer.

Für dieses Problem gibt es eine ganz einfache Lösung, nämlich die Young Travellers* Auslandskrankenversicherung. Da ist es so, dass die USA/Kanada automatisch mitversichert ist. Voraussetzung dafür ist, dass man sich weniger als 50 % seiner gesamten Reisezeit in der USA/Kanada aufhält.  

Beispiel: Du bist für 1 Jahr auf Weltreise und davon aber nur 5 Monate in den USA/Kanada. 

Wie ist das mit dem Versicherungsschutz in Deutschland bei Reiseunterbrechung? 

Wenn man die Weltreise unerwartet unterbrechen muss und die Auslandskrankenversicherung diese Kondition anbietet, dann hat man zumindest für ein paar Wochen, einen Versicherungsschutz in Deutschland. Wichtig zu wissen ist dabei aber, dass es hierbei nur um eine Reiseunterbrechung geht und nicht um ein Abbruch. Es kann also sein das du den Nachweis eines Weiterreise-oder Rückflugtickets vorlegen musst.

Was bedeutet Selbstbeteiligung?

Bei der Selbstbeteiligung zahlt man pro Schadensfall einen gewissen Anteil, der im Vertrag festgelegt wurde, selbst. Das würde bedeuten, dass du z.B. 100 € selber tragen musst und der Rest, der über den Betrag von 100 € hinaus geht, bezahlt dann die Auslandskrankenversicherung. Wir würden keine Versicherung wählen die eine Selbstbeteiligung hat. Bei kleineren Arztbesuchen könnten sich die Kosten schnell leppern.

Was ist mit Medizinischer Rücktransport ins Heimatland gemeint?

Bei dem medizinischen Rücktransport wird unterschieden zwischen „medizinisch sinnvoll“ und „medizinisch notwendig“.

Medizinisch sinnvoll: Hier werden die Kosten übernommen, wenn man im Heimatland eine bessere und schnellere Behandlung erzielen kann.

Medizinisch notwendig: Man wird hier nur ins Heimatland transportiert, wenn die Behandlung im Ausland nicht gewährleistet werden kann.

Warumbei der Weltreise Auslandskrankenversicherung auf Zahnbehandlung achten?

Egal ob man schon Probleme mit den Zähnen hat oder nicht, es ist definitiv sinnvoll darauf zu achten, dass die Grundversorgung gegeben ist. Beim Thema Zähne könnte es schnell schmerzhaft fürs Portemonnaie werden. Zur Grundversorgung zählen schmerzstillende Zahnbehandlungen und einfache Zahnfüllungen. Manche Versicherungen übernehmen sogar 100 % der Kosten bei Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz sowie Zahnprothesen. 

4.Unsere Weltreise Auslandskrankenversicherung

Vorab haben wir uns viel mit dem Thema Weltreise Auslandskrankenversicherung beschäftigt. Die für uns beste  Versicherung war die Young Travellers* von der Ergo. Sie ist perfekt geeignet für eine Langzeitreise oder Weltreise, weil man sich bis zu 2 Jahre versichern kann. Was wir außerdem richtig gut finden ist, dass die USA ohne weitere Kosten mitversichert ist. Vorausgesetzt man hält sich weniger als 50 % der Gesamtreisezeit in der USA auf. Die Beiträge pro Tag gehen außerdem schon, je nach Alter, ab 0,99 € los. Damit ist die Young Travellers* eine der günstigsten Auslandskrankenversicherungen zu richtig guten Konditionen.

Weiter unten haben wir alle  wichtigen Konditionen aufgeführt inkl. Kosten.

5. Alle Weltreise Auslandskrankenversicherungen im Überblick

Um in alle Auslandskrankenversicherungen einen kleinen Einblick zu geben, haben wir hier alle mit Infos gefüllt. Unter anderem findest du hier wichtige Konditionen wie: Versicherungsschutz in Deutschland bei Reiseunterbrechung, Zahnbehandlungen, medizinischer Rücktransport, Selbstbeteiligung, Kosten & Co.

HUK CoburgYoung
Travellers
Young
Travellers
Versicherungsdauerbis zu 56 Tage1 Jahr2 Jahre
Kosten
je nach Alter
ohne USA/Kanada
USA/Kanada immer mitversichert

bis 59 Jahre pro Versicherungsjahr:
14,80€
Unter 25 Jahre :
360€
Über 25-35 Jahre:
420€

Bis 50% der Gesamtreisezeit versichert die USA/Kanada immer mit!



Unter 25 Jahre:
1008€
Über 25-35 Jahre:
1.128 €

Bis 50% der Gesamtreisezeit versichert die USA/Kanada immer mit!

Kosten
je nach Alter
inkl USA/Kanada
bis 59 Jahre pro Versicherungsjahr:
14,80€
Unter 25 Jahre:
459 €
Über 25-35 Jahre:
600 €

Über 50% der Gesamtreisezeit in die USA/Kanada wird in den Kosten höher!
Unter 25 Jahre:
1203 €
Über 25-35 Jahre:
1.488€

Über 50% der Gesamtreisezeit in die USA/Kanada wird in den Kosten höher!

Selbstbeteiligung0 €0 €0 €
Versicherungsschutz in DE bei Reiseunterbrechung-8 Wochen pro Versicherungsjahr8 Wochen pro Versicherungsjahr
Link zur BeantragungHUK CoburgYoung Travellers*Young Travellers*

HUK Coburg • 56 Tage im Jahr versichert • Auslandskrankenversicherung für kurze Reisen

Die HUK Coburg Auslandskrankenversicherung haben wir seit Jahren wenn wir für Kurzaufenthalte ins Ausland gehen. Wenn du also eine kurze Auslandsreise planst, dann können wir dir diese Versicherung empfehlen. Man kann zwischen dem Tarif Einzelperson und Familie wählen. 

Die wichtigsten Konditionen findest du hier:

  • Versicherungsschutz bis zu 8 Wochen pro Reise (56 Tage)
  • Weltweit gültig inkl USA/Kanada aber nicht da wo man seinen ständigen Wohnsitz hat (z.B Deutschland)
  • Jahresversicherung Einzelperson oder Familientarif (z.B.: Ehepartner)
  • Kooperationsvorteil für Barmer Versicherte bei den Tarifen
  • Schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Krankenhausaufenthalte und medizinisch notwendige Hilfsmittel/Heilbehandlungen versichert
  • Medizinischer Rücktransport wenn sinnvoll und vertretbar
  • Schwangerschaft ( Vorsorgeuntersuchungen, Entbindung bis zum Ende der 36. SSW, Notfälle/Komplikationen)
  • Keine Selbstbeteiligung

Info: Der Vertrag für die Auslandskrankenversicherung gilt für 12 Monate. Kündigt man nicht fristgerecht verlängert er sich automatisch von Jahr zu Jahr. 

HUK Coburg
Einzeltarif
HUK Coburg
Familientarif
Kosten pro Versicherungsjahr je
nach Alter
bis 59: 14,80 €
60-69: 24,40 €
ab 70: 43,10 €
bis 59: 33,60 €
60-69: 51,80 €
ab 70: 87,40 €
Selbstbeteiligung0 € Selbstbeteiligung0 € Selbstbeteiligung

Young Travellers (Ergo Versicherung) • Bis zu 2 Jahre versichert

Unsere 1. Wahl einer Weltreise Auslandskrankenversicherung

Die Young Travellers* Auslandskrankenversicherung muss vor Abreise für den gesamten Reisezeitraum abgeschlossen werden. Kommt man früher als gedacht von der Reise zurück, bekommt man die zu viel gezahlten Prämien zurückerstattet. Dazu reicht man einfach das Rückflugticket bei der Versicherung ein. Hier findest du ein paar Infos zur Young Travellers* Auslandskrankenversicherung. Warum es sich lohnt einen Blick drauf zu werfen ? Das Preis-Leistungsverhältnis ist ziemlich gut und liegt deswegen auch weit vorne, ein Grund warum wir sie gewählt haben. Die besten Konditionen hier einmal als Überblick:
  • Versicherungsschutz bis zu 2 Jahre 
  • Reiseunterbrechung bis zu 8 Wochen im Heimatland versichert ( pro Versicherungsjahr)
  • Kosten für 1 Jahr je nach Alter mit/ohne USA/Kanada (siehe untere Tabelle)
  • Kosten für 2 Jahre je nach Alter mit/ohne USA/Kanada (siehe untere Tabelle)
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Rücktransport wenn medizinisch sinnvoll
  • Zahnbehandlungen schmerzstillend, Zahnfüllungen und Reparaturen von vorhandenen Zahnprothesen 
  • Corona Erkrankung/ Corona Reisewarnung mitversichert
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Notwendige Impfungen während der Reise ( bei Einreisevorschriften)
  • USA/Kanada immer mitversichert, nur die Höhe der Prämie hängt davon ab, ob mehr oder weniger als 50 % der gesamten Reisezeit dort verbracht werden
  • Alle Sportarten versichert auch Risikosport
  • Arbeiten während der Reise versichert (Work and Travel, Jobben)
Young Travellers
Kosten für 1 Jahr je nach Alter
Young Travellers
Kosten für 2 Jahre je nach Alter
Bis 50%
der Gesamtreisezeit
in die USA/Kanada
u25: 360 €
ü26-35: 420€
ü35-45: 516 €
ü45-55: 600 €
u25: 1008 €
ü26-35: 1128 €
ü35-45: 1320 €
ü45-55: 1488 €
Über 50% der Gesamtreisezeit
in die USA/Kanada
u25: 459 €
ü26-35: 600 €
ü35-45: 786 €
ü45-55: 972 €
u25: 1203 €
ü26-35: 1488 €
ü35-45: 2004 €
ü45-55: 2520 €
Selbstbeteiligung 0 € Selbstbeteiligung0 € Selbstbeteiligung

Info: Die USA/Kanada ist automatisch mitversichert, nur die Höhe der Prämie hängt davon ab, ob mehr oder weniger als 50 % der gesamten Reisezeit dort verbracht werden. Beispiel: Du reist 12 Monate und davon bist du 5 Monate in der USA. Somit brauchst du nicht zusätzlich die höhere Prämie für die USA/Kanada abschließen.

Hanse Merkur • 1 Jahr versichert

Unsere 2. Wahl einer Weltreise Auslandskrankenversicherung

Die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung eignet sich auch für eine Langzeitreise oder Weltreise und wäre unsere zweite Wahl gewesen. Sie hat gute Konditionen unterscheidet sich aber in den Tarifen Basic und Profi. Außerdem versichert die Hanse Merkur bis zu 5 Jahre, perfekt also, wenn man plant länger unterwegs zu sein. 

Einige Konditionen im Überblick:

  • Versicherungsschutz 1 Jahr (365 Tage)
  • Reiseunterbrechung bis zu 6 Wochen im Heimatland versichert (wenn Versicherung für 365 Tage abgeschlossen wurde)
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Kosten für 1 Jahr (Basic+Profi Tarif) mit/ohne USA/Kanada s.u. Tabelle
  • USA/Kanada bis 14 Tage pro Versicherungsjahr mitversichert
  • Rücktransport wenn medizinisch sinnvoll
  • Zahnbehandlungen schmerzstillend , Zahnfüllungen und Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • Corona Erkrankung/ Corona Reisewarnung mitversichert
  • Schwangerschaft Vorsorgeuntersuchungen (Basic Tarif 250 € / Profi Tarif 100 % Kostenübernahme)

Hinweis: Die Hanse Merkur hat zwei Tarife (Basic und Profi), diese beiden Tarife unterscheiden sich im wesentlichen darin, welche Kosten übernommen werden. →Hier ist die komplette Leistungsübersicht der beiden Tarife 

Hanse Merkur
Tarif Basic
Hanse Merkur
Tarif Profi
Kosten
ohne USA/Kanada
bis 59 Jahre: 623 €bis 59 Jahre: 916,30 €
Kosten
inkl. USA/Kanada
bis 59 Jahre: 1612,10 €bis 59 Jahre: 2051,90 €
Selbstbeteiligung0 € Selbstbeteiligung0 € Selbstbeteiligung

Hanse Merkur • Bis zu 5 Jahre versichert

Langzeit Auslandskrankenversicherung

Die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung wäre wie oben erwähnt unsere zweite Wahl. Sie versichert bis zu 5 Jahre und ist somit eine gute Alternative, wenn man länger als 1 bis 2 Jahre reisen möchte. Auch hier muss man vor der Abreise den gesamten Reisezeitraum abschließen. 

Auch hier wieder einige Infos im Überblick:

  • Versicherungsschutz max 5 Jahre
  • Reiseunterbrechung bis zu 6 Wochen im Heimatland versichert pro Versicherungsjahr
  • Selbstbeteiligung 25 € je Versicherungsfall
  • Kosten für 5 Jahre (Basic+Profi Tarif) ohne/mit USA/Kanada s.u. Tabelle
  • Rücktransport wenn medizinisch sinnvoll
  • Zahnbehandlungen schmerzstillend , Zahnfüllungen und Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • Corona Erkrankung/ Corona Reisewarnung mitversichert
  • Schwangerschaft Vorsorgeuntersuchungen (Basic Tarif 250 € / Profi Tarif 100 % Kostenübernahme)

Die Hanse Merkur hat zwei Tarife (Basic und Profi), diese beiden Tarife unterscheiden sich im wesentlichen darin, welche Kosten übernommen werden. →Hier ist die komplette Leistungsübersicht der beiden Tarife 

Hanse Merkur
Tarif Basic
Hanse Merkur
Tarif Profi
Kosten
ohne USA/Kanada
bis 59 Jahre: 4270,50 €bis 59 Jahre: 6460,50 €
Kosten
inkl. USA/Kanada
bis 59 Jahre: 10512,00 €bis 59 Jahre: 13578,00 €
Selbstbeteiligung25 € pro Versicherungsfall25 € pro Versicherungsfall

Schreibe einen Kommentar