Unsere Unterkünfte in Malaysia

Wir verbrachten drei Monate in Malaysia, wobei wir jeweils einen Monat in Kuala Lumpur, in Penang und den letzten in Langkawi waren. In diesem Beitrag möchten wir alle unsere Unterkünfte vorstellen und unseren Eindruck dazu teilen. Über die bereitgestellten Links kannst du die Unterkunft buchen, falls eine davon für dich passend sein sollte.

Unterkünfte Malaysia

Wo wir unsere Unterkünfte für Malaysia gebucht haben

Unsere Unterkünfte in Malaysia haben wir bei Booking.com* und Airbnb gebucht. Wir buchen hier sehr gerne, weil man oft auch die Möglichkeit hat, kostenlos zu stornieren – das ist gut, wenn sich die Reisepläne doch mal spontan ändern.

Beim Buchen ist uns immer besonders wichtig, dass wir gutes Internet haben, da wir als digitale Nomaden darauf angewiesen sind. Außerdem ist es uns wichtig, dass Supermärkte in der Nähe sind, damit wir schnell an Wasser kommen. Ansonsten mögen wir es hell, und wir brauchen Platz. Die Unterkunft muss nicht unbedingt im Zentrum liegen, denn oftmals wird es dadurch gleich teurer.

Tipp: Wir selbst sind Genius-Mitglieder bei Booking.com und profitieren von Rabatten. Zuerst ist man Genius Level 1, man kann sich aber durch mehrere Buchungen bis auf Level 3 hocharbeiten. Damit konnten wir schon tolle Unterkünfte zu günstigeren Preisen ergattern und hatten oftmals Frühstück inklusive.

Wir würden uns freuen, wenn du für deinen Urlaub eine passende Unterkunft bei uns findest. Alle mit Sternchen* markierten Wörter sind Affiliate-Links (Empfehlungslinks). Mit deiner Buchung unterstützt du uns, und wir bekommen eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis komplett derselbe.

Reisekreditkarte
Unterkünfte muss man oft mit einer Kreditkarte buchen. Wichtig ist eine Kreditkarte zu wählen, die weltweit eingesetzt werden kann und keine Gebühren verlangt. Du möchtest mehr wissen?

Inhaltsverzeichnis Unterkünfte in Malaysia

Unsere Unterkünfte in Malaysia

Ceylonz Suites Hotel • mitten im Stadtzentrum Bukit Bintang

Ceylonz Suites Hotel Kuala Lumpur
Jayes Homestay

Unsere Kosten für 30 Nächte 784,29 €

Pro Nacht ca 26,14 €

Das Ceylonz Suites ist ein sehr modernes Hotel, in dem jeder Reisende vertreten ist, ob Soloreisende, Pärchen oder Backpacker. Das Hotel liegt sehr zentral in Bukit Bintang, wo es jede Menge Restaurants und Bars gibt. Auch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten benötigt man maximal 30 Minuten zu Fuß, je nachdem, wohin man möchte. Es gibt 39 Stockwerke im Hotel, darunter vier Stockwerke mit kleinen Gärten, in denen man entspannen kann, ein Restaurant, das morgens auch Frühstück anbietet, eine Wäscherei, eine Business-Lounge (vor allem für digitale Nomaden sehr geeignet), einen großen Infinity-Pool und zwei Fitnessstudios. Die Aussicht auf die Skyline von Kuala Lumpur ist der Hammer; man schaut direkt auf die Twin Towers (seitlich) und auf den Kuala Lumpur Tower. Das Zimmer verfügt über ein Bad mit Dusche, eine kleine Küchenzeile (mit Mikrowelle, Waschbecken, Geschirr, Tellern und einem kleinen Kochfeld).

Unser Fazit: Aufgrund der zentralen Lage, der Aussicht sowohl vom Zimmer als auch vom Pool, dem Fitnessstudio und der Business-Lounge fanden wir das Hotel sehr cool. Zum Arbeiten hat es sich als digitale Nomaden super geeignet, da das Internet im gesamten Haus top war. Für längere Aufenthalte (1 Monat) ist es eher nicht geeignet, da man die Reinigung extra zahlen muss (20 €) und zusätzlich Stromkosten anfallen. Was man auch wissen sollte, ist, dass es im Bad keine Duschwand gibt, sodass es sehr nass wird. Toilettenpapier und Handtücher muss man auch erfragen (es gibt aber eine WhatsApp-Nummer). Außerdem ist es hellhörig, wodurch man manchmal schlecht schläft (zur Not Ohropax einpacken). Alles in allem ist es ein schönes Hotel, das man definitiv buchen kann.


Du suchst noch Tipps für Kuala Lumpur? Schaue dir gerne unseren Blogbeitrag dazu an:

Ceylonz Suites Hotel Kuala Lumpur
Zimmer mit Blick ins Grüne und auf die Petronas Türme
Ceylonz Suites Hotel Kuala Lumpur
Pool mit Blick auf die Skyline
Arbeitszimmer
Business Lounge- War ideal zum Arbeiten
Unterkünfte Malaysia
Fitnessraum mit Geräten

Unterkünfte in Malaysia • Insel Penang & Langkawi

Penang • Tanjung Tokong

Malaysia Unterkünfte
I-Santorini Unterkunft

Unsere Kosten für 30 Nächte 663,37 €

Pro Nacht ca 22,11 €

Die Unterkunft I-Santorini liegt etwas außerhalb von Georgetown im Stadtviertel Tanjung Tokong. In dieser lokalen Gegend war es so, dass Homestays seit 2023 nicht mehr erlaubt sind, dennoch werden Wohnungen vermietet. Das Haus ist sehr modern im griechischen Stil gehalten, verfügt über einen großen Pool sowie ein Fitnessstudio, das die Bewohner und Gäste kostenlos nutzen können. Die Wohnung besteht aus drei Zimmern, von denen zwei vermietet werden und eines dem Eigentümer gehört. Alle Zimmer sind eher klein, zwei davon müssen sich das Bad teilen, während ein Zimmer über ein eigenes Bad verfügt. Die Küche wird gemeinsam zum Kochen genutzt, ebenso wie die Waschmaschine. Das Wohnzimmer ist recht groß und bietet einen Esstisch sowie einen Blick auf das Meer. Das WLAN funktioniert durchgängig gut, und ein Geldautomat sowie ein großer Einkaufsladen (Lotus) befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Unser Fazit

Aufgrund des Verbots, das seit 2023 gilt, sind überall große Warnschilder angebracht, sodass sie gut sichtbar sind. Diese Schilder verunsicherten uns als Gäste sehr, zumal wir die Unterkunft für einen Monat gebucht hatten. Am Pool mussten wir der hauseigenen Sicherheit immer Namen und Nummer der Unterkunft mitteilen. Wir teilten uns die Unterkunft mit anderen digitalen Nomaden, was das Gefühl, nicht willkommen zu sein, zunächst etwas milderte. Dennoch kam innerhalb eines Monats niemand zum Saubermachen oder fragte, ob wir etwas benötigen. Wir würden die Unterkunft nur empfehlen, wenn du kein typischer Urlauber bist und, wie wir, gerne längere Zeit an einem Ort verbringst.

Malaysia Unterkünfte
Großer Pool
Zimmer Penang
Kleines Zimmer mit Schrank

Langkawi •Kedah

Roller-fahren-Malaysia
Grand Lodge

Unsere Kosten für 25 Nächte 625,60 €

Pro Nacht ca 25 €

Das Grand Lodge liegt abseits vom Trubel der Touristen-Hotspots, umgeben von viel grüner Landschaft. Es besteht aus mehreren kleinen zweistöckigen Häusern. Besonders gut fanden wir die ruhige Lage, nicht weit entfernt vom Flughafen. Die Einrichtung der Häuser ist einfach, mit einem Fernseher, einem Doppel- und einem Einzelbett sowie einer kleinen Küchenzeile, die allerdings nicht zum Kochen geeignet ist. Zur Ausstattung gehören ein Kühlschrank, ein Wasserkocher und etwas Besteck. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche und ist ebenfalls eher schlicht gehalten. Ein großer Tisch gab uns gute Arbeitsmöglichkeiten am Laptop, und das WLAN funktioniert einwandfrei. Zwei Ventilatoren und eine Klimaanlage sind vorhanden, was bei der Hitze auch sehr wichtig ist.

Unser Fazit

Die Unterkunft befindet sich abseits des Geschehens, was uns jedoch nicht störte, da wir dank unseres gemieteten Rollers flexibel waren. Den Roller mussten wir uns von Freunden der Besitzer mieten, da es keinen hauseigenen Rollerverleih gab. Die Besitzer selbst sahen wir nur selten, nur wenn wir ein Problem mit der Toilettenspülung hatten oder nach Handtüchern fragten. Wie wir aus unserer Erfahrung in Malaysia wissen, ist es nicht üblich, dass aktiv Sauberkeit oder Zufriedenheit der Gäste überprüft wird. Für einen Monatsaufenthalt ist diese Unterkunft eher nicht geeignet, für kürzere Aufenthalte, insbesondere wegen der Nähe zum Flughafen, jedoch schon. Das WLAN war auch durchgehend gut. 

Kosten Malaysia
Schlafbereich im oberen Stockwerk
Wohnbereich Langkawi
Wohnbereich im unteren Teil des Hauses