Gouda Holland • Diese Top 5 Sehenswürdigkeiten solltest du nicht verpassen

Gouda liegt im südlichen Teil von Holland und ist bekannt für den gleichnamigen Käse. Die historische Altstadt und der zentrale Marktplatz von Gouda sind schon einen Besucht wert. Besonders für Käseliebhaber und Süßschnabel ist Gouda ein absolutes Muss! Hier kannst du nicht nur etwas über die Käseherstellung des Goudas lernen, sondern auch deine eigene Stroopwaffel herstellen. Klingt Interessant? Dann solltest du dir jetzt unsere 5 Sehenswürdigkeiten von Gouda durchlesen, um keine Tipps für deinen Trip nach Holland zu verpassen. 

1. Altstadt von Gouda • Eines der schönsten in Holland 

Ein Stadtbummel durch die Altstadt solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen, denn sie zählt zu eine der schönsten in Holland. Der Grote Markt ist der zentrale Marktplatz, wo auch das wunderschöne Rathaus steht, das Mitte des 15. Jahrhunderts im gotischen Stil gebaut wurde. Die Fassade ist reich verziert, mit kleinen Türmchen, rot-weißen Fensterläden und wird von einem durchbrochenen Giebelturm gekrönt.

Außerdem findet hier auch jeden Donnerstagvormittag, von April bis August, der berühmte Käsemarkt statt. Hier kann man die alte Tradition des Käsehandelns heute noch erleben. Dort wird das traditionelle Tragen, Wiegen und Verhandeln in Szene gesetzt, von Männern und Frauen in ihren traditionellen Gildetrachten. Solltest du dieses Spektakel bei deinem Besuch in Gouda verpassen, kannst du auch in das Käse Museum Goudsche Waag gehen und noch einiges über den Handel lernen.

Eines der bekanntesten Wahrzeichen ist die gotische Kirche Sint-Janskerk, die sich direkt hinter dem Rathaus befindet. Sie ist bekannt für ihre großen Glasfenster, von denen einige zu den größten in den Niederlanden gehören.

Die Altstadt von Gouda hat außerdem viele gemütliche Cafés und Restaurants, wo man lokale Köstlichkeiten probieren kann. Auch die vielen malerischen Grachten, die sich so durch die Stadt schlängeln, bieten sich für eine gemütliche Bootsfahrt an. 

Tickets buchen:

Rathaus Gouda
Rathaus von Gouda
Sint Janskerk
St.Johannes Kirche -Gouda Holland-
Beste Reisekreditkarte

Wenn du auf der Suche nach einer guten und kostenlosen Reisekreditkarte bist, dann schau dir unseren Kreditkartenvergleich an.

2. Gouda Cheese Experience • Bei jedem Holland Besuch ein Muss

Für jeden Käseliebhaber ist die Gouda Cheese Experience ein Muss, denn man entdeckt nicht nur die Welt des Gouda-Käses in seiner namensgebenden Stadt, sondern kann am Ende der Tour auch noch verschiedene Sorten probieren. In einer Ausstellung erfährst du mehr über die Geschichte und Tradition der Käseherstellung, das solltest du bei deinem Gouda Besuch auf keinen Fall verpassen.

Es ist eine spannende Zeitreise, die du in den verschiedenen Räumen durchläufst und du kannst sogar interagieren. Zu Beginn des Rundgangs bekommst du einen Audioguide, wo du in deinem Tempo bestimmen kannst, wann du die Welt des Käses wieder verlässt. Du bekommst auch noch einen Fragebogen, wo du wie eine Art Quiz, Fragen beantworten kannst, du musst also während deines Rundgangs gut aufpassen. Hast du alle Fragen beantwortet, wirst du am Ende sogar Käsemeister. Sammelst du zudem noch Stempel, kannst du zum Schluss sogar 10 % auf das Sortiment sparen.

Buche dir jetzt deine Tour und werde Käsemeister: Gouda Cheese Experience Eintrittskarte*

3. Siroopwaffel-Fabrik • Stelle deine eigene Waffel her 

Das solltest du auch auf keinen Fall verpassen, schaue unbedingt in der Sirupwaffelfabrik in Gouda vorbei und erfahre mehr über die holländische Sirupwaffel. Du kannst mehr über die Geschichte und den Herstellungsprozess der Sirupwaffeln lernen und anschließend bei einer Verkostung in den Genuss kommen eine zu probieren. 

Schon beim Betreten des Ladens läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Alleine wenn man nur daran denkt wie lecker es ist, eine frische und warme Waffel zu essen, himmlisch. 

Anschließend kannst du im Laden auch noch Waffeln kaufen und deinen Liebsten zu Hause auch diese süße Leckerei aus Gouda mitbringen. Da wo die Waffel ursprünglich herkommt!

Ticket buchen: Eintrittskarte Sirupwaffel-Fabrik*

Sirupwaffel Fabrik
Sirupwaffel Fabrik
Weltreise Packliste

Dir fehlt noch was in deinem Gepäck? Lass dich von unserer Packliste inspirieren, vielleicht ist ja etwas dabei

4. Gouda Museum • Die Geschichte der Stadt

Bei einem Stadtbummel darfst du das Gouda Museum auf keinen Fall verpassen. Hier gibt es eine historische Sammlung aus dem 16. bis 20. Jahrhundert und man erfährt mehr über die Geschichte der Stadt.

Hier kannst du Altarbilder verschiedener Maler, die den Bildersturm überstanden haben, anschauen. Du kannst auch eine Zeitreise ins Jahr 1562 machen und ein interaktives Model sehen, das Gouda in seiner damaligen Pracht zeigt. Auch in die Töpferei, die die Stadt weltweit bekannt gemacht hat, kannst du eintauchen. 

Setzte nach dem Museumsbesuch dein Spaziergang fort und schaue dir die vielen Grachten an, die sich durch Stadt schlängeln. 

Ticket buchen: Eintrittskarte für das Museum*

5. Museumshaven Gouda • Historische Boote und Schiffe 

Wenn du dich für maritime Geschichte interessiert, bist du am Museumshaven genau richtig, denn es gibt eine Menge historischer Boote und Schiffe. Sie kommen aus verschiedenen Epochen und repräsentieren die maritime Tradition. Die Boote werden alle gepflegt, um den Erhalt zu bewahren. 

Gelegentlich finden hier auch Veranstaltungen wie Workshops und Führungen statt, wo man noch mehr über die maritime Geschichte herausfindet.

Bei einem frisch gezapften Bier im angrenzenden Biergarten, kannst du hier auch private Boote beobachten, die durch die Schleuse fahren.

Museumshaven Gouda
Kokosnuss Kasse

Wir freuen uns über Unterstützung

Wir konnten dir mit diesem Beitrag weiterhelfen? Dann freuen wir uns, wenn du uns unterstützt und uns virtuell ein Kaffee oder eine Kokosnuss ausgibst.

Schreibe einen Kommentar